Es war ein mal so fangen alle Märchen und manche Theater an.

 

Im Herbst 1988 lernten sich Regina und Elisabeth kennen. Als Regina ihren Sohn wie immer im Kindergarten ablieferte, fiel ihr eine Mutter auf, die bereits zum wiederholten male die Erzieherin kritisierte. Regina dachte noch, „Die hod doch dauernd wos zu Gaggern.“,( heute noch) als sie bereits kurzer Hand von Elisabeth angesprochen wurde, „findn Sie net aa, die könnten doch mit die Kinner mehra basteln?“ Und dabei sah sie Regina fordernd an, um von ihr eine Bestätigung zu erhalten. Ja, und so begann dann eine enge Freundschaft ... Gegensätze ziehen sich halt doch an! Und da sie im Grunde den gleichen Unsinn im Sinn hatten, gründeten sie 1992 mit einer Handvoll gleichgesinnter die Theatergruppe Markt Weisendorf.
Unser Motto lautet auch heute noch!

"Holliwudd laif in Franken“
Wir sind kein Verein, wir sind eine zusammen gewürfelte
Gemeinschaft die gerne Theater spielt und Freude daran hat wenn andere ein paar frohe Stunden mit uns verbringen können.
Die Theatergruppe Markt Weisendorf hat sich zum Ziel gesetzt für andere da zu sein, deshalb spenden wir jedes Jahr nach Abzug unserer Auslagen den Erlös unserer Vorstellungen an soziale Einrichtungen.
Im Jahr 2012 konnten wir bereits die 60.000€ Grenze überschreiten, darauf sind wir stolz